Andrea Thun
Andrea Thun
Praxis für Lernförderung Andrea Thun-Rudolph
Praxis für LernförderungAndrea Thun-Rudolph 

Wahrnehmung

Verschiedene Wahrnehmungsbereiche sind für Lesen, Schreiben und Rechnen von großer Bedeutung.

 

Man unterscheidet:

visuelle Wahrnehmung

Das ist die Fähigkeit,

- ähnlich aussehende Buchstaben und Zahlen zu differenzieren (z.B. b-d, m-n, f-l, r-n,....), 

- die Reihenfolge der Buchstaben zu erkennen und sich zu merken (z.B. ei-ie)

- die Rechenzeichen zu differenzieren 

 

Ebenfalls von Bedeutung ist der Wahrnehmungsbereich der sog. "räumlichen Beziehung", d.h. recht, links, oben, unten sicher unterscheiden zu können. 

 

akustische Wahrnehmung

Das ist die Fähigkeit,

- ähnlich klingende Buchstaben und Zahlen zu differenzieren (z.B. B-P, G-K, W-F,...),

- sich das Gesagte zu merken (das Wort, den Satz beim Diktat, beim Lesen, die Rechenaufgabe beim Kopfrechnen) 

Hier finden Sie mich

Praxis für Lernförderung

Andrea Thun-Rudolph
Beckhausstr. 140
33611 Bielefeld

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 521 8016007

 

oder schreiben Sie mir eine Email lernfoerderung-in-bielefeld@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Lernförderung